Direkt zu den Inhalten springen

Think-Pair-Share

Die Methode Think-Pair-Share zeichnet sich durch ein hohes Maß an kooperativem Lernen aus und eignet sich zur Erarbeitung und Erkundung von komplexen Sachverhalten.

In drei zeitlich festgelegten Phasen erarbeiten die Schülerinnen und Schüler ein Thema sowohl individuell als auch kooperativ im Lerntandem und im Plenum. Die Methode kann sehr vielfältig eingesetzt werden: als Einstieg, für ein Brainstorming, zur Wiederholung oder zur Bearbeitung von Texten.

Die Methode „Think-Pair-Share“ eignet sich besonders für die kommunikative Auseinandersetzung und das soziale Miteinander in der Klasse. Aufgrund der Gliederung in verschiedene Lernphasen wird sowohl die Fähigkeit der individuellen Wissenserarbeitung wie auch der kooperative Austausch gefördert und gefordert. In mehreren Arbeitsschritten erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler ein Thema methodisch auf unterschiedliche Art und Weise.

Fächerübergreifend 24.05.2017

Think-Pair-Share

Die Methoden lassen sich vielseitig einsetzen und auf unterschiedliche Themenschwerpunkte übertragen. Der Ablauf wird Ihnen Schritt für Schritt beschrieben. Laden Sie die komplette Methode herunter.

PDF-Datei | 81.79 KB

Vorschau Downloaden