Direkt zu den Inhalten springen

Online-Bildergalerie

Es gibt viele Möglichkeiten, Projektergebnisse zu präsentieren, so auch via Fotos. Schön wäre es doch, diese auf einer Art digitalen Pinnwand festzuhalten und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Das Netz ist voll von Diensten, Software-Angeboten und Apps, die das ermöglichen. Wer die Wahl hat, hat die Qual. Pinterest ist ein geeignetes Werkzeug, um Recherche- oder Arbeitsergebnisse (Fotos, Grafiken etc.) anschaulich zu präsentieren.

Pinterest ist ein Kunstwort und setzt sich aus „pin“ für „anheften“ und „interest“ für „Interesse“ zusammen. Und genau das passiert auf Pinterest – Interessen auf einer virtuellen Pinnwand anpinnen. Das kann auf zwei Wegen geschehen. Zum einen durch das Hochladen von eigenen Fotos und zum anderen – und das ist der gängigere Weg – durch das Pinnen von Links aus dem Netz.

Fächerübergreifend 24.05.2017

Online-Bildergalerie

Die digitalen Elemente, die wir Ihnen vorstellen, lassen sich in unterschiedlichen Unterrichtsszenarien einsetzen. Laden Sie das PDF herunter, um die wichtigsten Funktionen von Pinterest auf einen Blick zu erhalten.

PDF-Datei | 593.67 KB

Vorschau Downloaden

Digitale Pinnwand auf Pinterest

Pinterest ist ein geeignetes Werkzeug, um Recherche- oder Arbeitsergebnisse (Fotos, Grafiken etc.) anschaulich zu präsentieren.

www.pinterest.com