Direkt zu den Inhalten springen

präsentieren & gewinnen 2018

12. Hessischer Oberstufen-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler im Fach Politik und Wirtschaft

Schülerinnen und Schüler für aktuelle wirtschaftliche Themen zu interessieren – das ist das Ziel des Wettbewerbs „präsentieren & gewinnen“. Er richtet sich an alle Kurse „Politik und Wirtschaft“ der gymnasialen Oberstufen in Hessen. Möglich sind alle aktuellen wirtschaftspolitischen Fragestellungen – von der Energiewende über den Fachkräftemangel bis hin zum Wandel der Innenstädte. Ein klarer Bezug des Beitrags zum Land oder einer Region Hessens soll jedoch gegeben sein.

Unterricht und die Teilnahme am Wettbewerb gehen Hand in Hand. Am Ende steht eine Präsentation, die Sie als Wettbewerbsbeitrag einreichen und die von einer fachkundigen und hochkarätigen Jury bewertet wird. Die besten drei Schüler-Teams präsentieren ihre Arbeiten – begleitet von einer betreuenden Lehrkraft – vor Repräsentanten und Fachleuten aus Politik, Wirtschaft, Schule und Medien.

Digitale Berichterstattung

Redaktionelle Informationen zum Wettbewerb und zu erfolgreichen Wettbewerbsbeiträgen der vorigen Runden werden in Print und digital publiziert.

www.fr.de/schuelerforen

Die besten drei Schüler-Teams präsentieren ihre Arbeiten – begleitet von Ihnen als der betreuenden Lehrkraft – vor Repräsentanten und Fachleuten aus Politik, Wirtschaft, Schule und Medien.

Den Wettbewerb „präsentieren & gewinnen“ richten die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände, die Landesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT und die Frankfurter Rundschau seit 2006 gemeinsam aus. In diesem Jahr geht es in die zwölfte Runde.